Unterschied zwischen Schulterfleisch und Schweinebeinsteak

by | Feb 19, 2023 | Blog - Fröhlicher Konsum

unterschied-zwischen-oberschenkel-und-oberschenkel-oberschenkel

Zwei sehr gute Wurstwaren im Vergleich, damit Sie sie besser kennen lernen und vom Sehen her erkennen können.

Zu den Wurstwaren von Felici Salumi, die alle nach toskanischer Art geräuchert werden, gehören Polpa di Spalla und Trancio di Coscia.

GEWÜRZTES SCHULTERFLEISCH

Der obere Teil der Schulter ist ein Produkt, das sowohl optisch als auch geruchlich sofort einladend wirkt. Er hat eine runde Scheibe und eine längliche Form, bei der sich die Rinde nur am unteren Ende befindet. Die intensiv rote Farbe der Wurst und der geringe Fettgehalt machen sie schon auf den ersten Blick appetitlich. Der Geschmack ist intensiv und das Fleisch ist so zart, dass es sich auch ohne Schneidemaschine schneiden lässt.

Eines der Hauptmerkmale des Schulterfleisches ist jedoch, wie bereits erwähnt, das fast völlige Fehlen von Fett, was sicherlich einen Anreiz für ein jüngeres Publikum darstellt, aber auch für all diejenigen, die dieses Element in einem gepökelten Fleischprodukt nicht mögen. Darüber hinaus ist die Weichheit des Produkts, die auch in den Tagen nach dem Öffnen unverändert bleibt, sicherlich ein Anreiz zum Kauf und zur Verkostung.

Das Gefühl, das nach dem Verzehr dieser Wurst zurückbleibt, ist das eines sehr schmackhaften Fleisches, das aber immer noch salzig ist, wenn auch auf die richtige Art und Weise. Aus diesem Grund ist es ratsam, ihn mit ungesalzenen Produkten zu kombinieren, vom Brot bis zum Frischkäse zusammen mit der Toscano-Platte.

geschnittenes Schulterfleisch

SCHEIBE SCHWEINSKEULE

Andererseits unterscheidet sich die Keule, wie auch der Schinken, obwohl sie in einigen Merkmalen sehr ähnlich ist, deutlich von der Schweineschulter. Er ist den meisten Menschen sicherlich geläufiger und sieht genauso einladend aus, schmeckt aber anders. Die typische Frische der Schulter, die auch nach mehreren Tagen noch intakt ist, findet sich auch in der Scheibe wieder, die jedoch aufgrund der mehrmonatigen Reifung (mindestens 6 Monate) einen intensiveren Geschmack aufweist. Die richtige Menge an Gewürzen und Salz macht ihn zum König der Wurstwaren. Das Schneiden in kleine Scheiben erleichtert die Verwendung in einer Schneidemaschine oder einem Messer.

Eines der Merkmale, das die beiden Produkte voneinander unterscheidet (und das sie auch auszeichnet), ist jedoch die richtige Menge an Fett, die für den typischen Schinkengeschmack erforderlich ist. Aus diesem Grund ist es salzig, aber nicht so salzig wie die Schulter, da der Geschmack durch das Fett etwas abgeschwächt wird. Der Schinken ist ein Produkt, das in gleicher Weise wie der Vorderschinken genossen werden kann, mit etwas Ungesalzenem, das die Unversehrtheit der Wurst nicht beeinträchtigt, auch in optischer Hinsicht.

fröhlich aufgeschnittene Schweinekeulenscheibe

ENDVERURTEILUNG

Zwei Produkte, die in vielerlei Hinsicht gleichwertig sind, die sich aber auch voneinander unterscheiden und besondere Eigenschaften aufweisen, die jedes Produkt einzigartig und unbedingt einen Versuch wert machen.

Es stimmt zwar, dass beide Produkte aufgrund ihrer gemeinsamen Eigenschaften sehr ähnlich sein können, aber man darf nicht vergessen, dass es in jeder Hinsicht, vom Aussehen bis zum Geschmack und Aroma, Unterschiede gibt, die jede einzelne Salami einzigartig machen.

Natürlich ist jeder eingeladen, beide Fleischsorten zu probieren, um sie besser einschätzen und diejenige auswählen zu können, die am besten zu ihm passt. Angesichts der Vorzüge beider Produkte wird die Entscheidung jedoch nicht leicht fallen.

 

Unterschied zwischen Schulterfleisch und Beinscheiben

Veronica Ranocchi

Scrittrice a "tutto tondo": collaboratrice per il Settimanale "Bisenzio sette" e per numerosi blog. Grande cinefila e nel free time ... appassionata degustatrice!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

0/5 (0 Reviews)
0
    0
    il Tuo Carrello
    Il tuo carrello è vuotoRitorna allo Shop